Dienstag, 22. Mai 2012

Wie erhalte ich eine neue Arbeitsstelle?


Die Frage „wie erhalte ich eine neue Arbeitsstelle?“, stellen sich nicht nur Menschen, die ihren Job verloren haben und deshalb dringend auf der Suche sind.
Auch Menschen, die eine Zeitlang aus ihrem erlernten Beruf „draußen“ waren, beispielsweise wegen Elternzeit, stellen sich diese Frage.
Das sind die fünf wichtigsten Regeln, wie Sie ganz schnell eine neue Arbeitsstelle erhalten:
  1. Gehen Sie die Arbeitssuche entspannt an. Wer ruhig bleibt, lässt sich nicht so schnell nervös machen und nimmt auch nicht die nächstbeste Arbeitsstelle an. Prüfen Sie das Angebot genau. Sichten Sie die Stellenangebote der Tageszeitungen, recherchieren Sie im Internet. Was interessiert Sie, womit können Sie sich identifizieren? Dann bewerben Sie sich gezielt.
  2. Überlegen Sie in Ruhe Ihre Stärken. Das was Sie können, profiliert Sie ganz persönlich. Setzen Sie Ihre Stärken in Sprache um und präsentieren Sie Ihrem künftigen Arbeitgeber Ihre Stärken.
  3. Betreiben Sie Marketing. Formulieren Sie Ihr Bewerbungsschreiben so, dass ein künftiger Arbeitgeber Lust darauf bekommt, Sie einzustellen. 
  4. Probieren Sie was Neues aus: Ihr Standardschreiben von früher funktioniert nicht mehr? Formulieren Sie persönlich. Oder peppen Sie Ihre Bewerbung mit einem dezenten Design auf.  Experimentieren Sie.
  5. Bereiten Sie sich auf Ihr Vorstellungsgespräch gut vor. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Informieren Sie sich über das Unternehmen. Überlegen Sie sich eigene Fragen. Denken Sie darüber nach, was der potenzielle Arbeitgeber von Ihnen wissen möchte.


Gut vorbereitet erhalten Sie schon bald Ihren Traumjob! Hervorragende Bewerbungen erhalten Sie hier!

Keine Kommentare:

Kommentar posten