Freitag, 23. März 2012

Bewerbungsanschreiben überzeugend schreiben


Bewerbungsanschreiben überzeugend schreiben

Laut Wikipedia sind Bewerbungen Angebote eines Arbeitnehmers an einen Arbeitgeber zur Begründung  eines Beschäftigungsverhältnisses.
Was sich so sachlich liest, muss knackig, spritzig und überzeugend formuliert werden.
Eine bloße Aufzählung Ihrer Qualifikationen genügt hier keinesfalls. Es ist wichtig, dass Sie in Ihrem Anschreiben  ein emotionaler Funke überspringt.
Darauf kommt es an. Wenn so ein Aha-Erlebnis beim Arbeitgeber entsteht, kommt es zwangsläufig auch zu einem Vorstellungsgespräch.
Darum: Versuchen Sie einen Anknüpfungspunkt an das Firmenprofil zu finden. Jeder mag es, wenn die eigene Leistung anerkannt wird. Stellen Sie einen positiven Bezug her.
Umso mehr Wärme in Ihrem Anschreiben enthalten ist, umso leichter werden Sie eingeladen.
So werden auch Sie Ihr Bewerbungsanschreiben überzeugend schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten